Projekte

Das steiermarkweit tätige Naturschutzzentrum in Bruck an der Mur hat in
seinem 30jährigen Bestehen neben der Auffang- und Pflegestation für
geschützte Vögel und Säugetiere schon immer bildungs- und
artenschutzrelevante Projekte entwickelt und durchgeführt und verfügt
über ein internationales Netzwerk.

 Erst im Jahr 2009 konnte ein von EU, Bund und Land Steiermark gefördertes bewusstseinsbildendes Projekt “Luchs in der Steiermark“ in Zusammenarbeit mit Jägerschaft, nationalen und internationalen Naturschutzorganisationen sowie der
HBLA für Forstwirtschaft erfolgreich abgeschlossen werden.

 


 

 

Aufgrund dieser Leistungen kam es durch das Lebensministerium auch zur Anerkennung als wissenschaftliche Institution. .

http://www.cites.org/common/reg/si/at.html