Dienstag 06. September 2011

Seminar Stadtfüchse im Weitental

 

Riesenspaß hatten die „Stadtfüchse“ vom 11.07 - 15.07 und vom 29.08 - 02.09.2011 eine Woche lang unter Betreuung von Wildnispädagogen im Brucker Weitental. Auf dem Programm der Akademie für Natur und Ethik standen u.a. Spuren lesen, Pflanzen und Tiere besser kennen zu lernen oder sich etwa lautlos anzupirschen.


 

Durch die professionelle Begleitung konnten die 7- bis 12-Jährigen jede Menge Erfahrungen sammeln und das abschließende
Essen aus der selbst gebastelten Suppenschüssel am Lagerfeuer sorgte für einen stimmungsvollen Tagesausklang.

Stationsleiter Sigfried Prinz sorgte darüber hinaus mit einem interessanten Vortrag über Wildvögel für faszinierende Einblicke
in die Natur.

 

 

Quellenangabe: Amtsblatt_Bruck_an_der_Mur_0911