Mittwoch 24. November 2010

Naturschutzzentrum auf der Brucker Herbstmesse

 

Vom 11. - 14. November konnte sich das Naturschutzzentrum bei der Brucker Herbstmesse mit einem eigenen Stand präsentieren.


Ziel war, möglichst viele Leute für den Natur- und Artenschutz interessiert zu machen und über die Arbeit und Aufgabengebiete
des Naturschutzzentrums aufzuklären.
Zusätzlich konnte das neue Projekt "Geheimnisse des Waldes" gleich der breiteren Öffentlichkeit vorgestellt und auch das vorangegangene Projekt "Luchs in der Steiermark" wieder in Erinnerung gerufen werden.