Donnerstag 12. Januar 2012

Nisthilfen werden für den Habichtskauz gebaut

 

Vorallem in den Wintermonaten wurde der Bau der 50 Nisthilfen für das neue Projekt "Habichtskauz in der Steiermark" vorangetrieben, um sie schnellstmöglich, im Frühjahr über die ganze Steiermark verteilt aufhängen zu können.


In hunderten Arbeitsstunden konnten nach Vorgabe des Fiwi die Kästen in viel Detailarbeit nachgebaut werden. Aus einfachsten Materialien wurden in Eigenregie funktionsfähige Nisthilfen modelliert, die eine große Wetterfestigkeit und Haltbarkeit aufweisen. In Millimeter genauer Arbeit wurden Spiegeln angebracht, um beim Monitoring keine Störungen von möglichen Brutpaaren zu erzeugen.

Als nächste Schritte werden nach erfolgter Modellierung seitens des FIWI Gespräche mit den Grundeigentümer in den von uns relevanten Gebieten durchgeführt. Denn  auch die Anbringung der Nisthilfen in den weiträumigen Gebieten wird eine große logistische Herausforderung darstellen.