Evaluierung durch das Land Steiermark

Zur Beurteilung der Leistungen des Naturschutzzentrums wurde 2014 eine vom Land Steiermark beauftragte Evaluierung durchgeführt bei der Kriterien wie Fachkompetenz, Tierhaltung, Wirtschaftlichkeit etc. penibel untersucht wurden.

Seltener Gast

Vergangene Woche kam ein sehr seltener juveniler Fischadler (Pandion haliaetus) ins NATURSCHUTZZENTRUM. Der Fischadler gilt in Österreich als Brutvogel ausgestorben - der letzte Brutnachweis stammt aus dem Salzkammergut 1932. Im...

Bundestierschutzpreis 2014

Das Bundesministerium für Gesundheit vergab heuer zum dritten Mal den Bundestierschutzpreis an Personen, die sich durch ihr großes Engagement zum Wohle der Tiere besonders verdient gemacht haben. Der Bundestierschutzpreis ist mit...

Neues Transportfahrzeug für das Naturschutzzentrum

Das Jahr 2014 begann für das steiermarkweit einzigartige Naturschutzzentrum Weitental bei Bruck an der Mur erfreulich. Ermöglichte doch eine Kooperation der Stadtgemeinde Bruck mit dem Tourismusverband, dem Land Steiermark und...

Raumplanung für Schulkinder

Im Weitental wurde vergangenen Freitag ein Freiluftklassenzimmer eröffnet.

Treffer 1 bis 5 von 28

1

2

3

4

5

6

Nächste >